Theoter op platt
 
  Home
  Termin Plan
  => Ort des Geschehens
  Stücke der Theatergruppe der Landjugend
  Bilder
  Gästebuch
Termin Plan

Wi speelt im Frelsdorper Heimathus:


Freitag, den                29. März 2019      um 20.00 Uhr
Samstag, den             30. März 2019      um 20.00 Uhr
Sonntag, den              31. März 2019      um 15.00 Uhr
( Ab 13.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen )

Freitag, den                  5. April 2019      um 20.00 Uhr
Samstag, den               6. April 2019      um 20.00 Uhr
Sonntag, den                7. April 2019      um 15.00 Uhr
( Ab 13.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen )

Donnerstag, den         11. April 2019      um 20.00 Uhr
Freitag, den                 12. April 2019      um 20.00 Uhr
Samstag,den               13. April 2019      um 20.00 Uhr
Gründonnerstag,den  18. April 2019      um 20.00 Uhr













Unser Stück 2019: " Muscheldiekuschel "  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
Muscheldiekuschel  
  Muscheldiekuschel ist ein plattdeutscher Dreiakter von Erich Koch
Zum Inhalt:
Hans besitzt eine schlecht gehende Pension.Gustav, sein Freund und Bürgermeister, hat die rettende Idee. Hans soll je einen Teil seiner Pension in Betreutes Wohnen und in Separees für intime Stunden umwandeln. Gustav selbst hat ein starkes Interesse daran. Er will sich mit Nina, seiner Freundin, dort ungestört treffen können. Gustav hat zur Unterstützung für Hans Aische und Chantal engagiert; Aische für Betreutes Wohnen und Chantal für Kuschelmuschel. Das das zu allerlei Verwicklungen führt, lässt sich denken....

Karten gibt es im Vorverkauf zu folgenden Terminen:
Am 1. 12.2018 auf dem Frelsdorfer Weihnachtsmarkt
Am 27.01.2019 und am 20.02.2019 im Frelsdorfer Dorfhaus von 9.30-12.30 Uhr
 
Unsere Mitspieler 2019  
  Hans - Matthias Wendte
Gustav - Heiner Riggers
Erika - Iris Lührs
Arnold Schwarzenbäcker - Patrick Schröder
Lea - Fiona Leddin
Nina - Sabrina Blohm
Chantal - Maren Dohrmann
Aische - Daniela Conrad
Balduin ( Balu) - Frank Köster
Monika (Momo) - Ute Ahlers
General Pfeiffer a.D. - Stephan Vagts

Regie - Herman Scholz
Souffleuse - Martina Hollen
Technik - Michael Hollen
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=